Portrait Andreas Pecht

Andreas Pecht – Kulturjournalist i.R.

Analysen, Berichte, Essays, Kolumnen, Kommentare, Kritiken, Reportagen – zu Kultur, Politik und Geistesleben

Malarbeiten Juli u. August. Unterwegs zum Expressionismus

Die Hitze- und Dürremonate Juli und vor allem August 2022 waren für mein malerisches Tun recht produktiv. Im schattigen Freiluftatelier unterm Haselbusch ist eben gut sein und wirken. Im August habe ich begonnen, mich etwas intensiver mit dem Expressionismus aus dem Umfeld „Die Brücke“ und „Der blaue Reiter“ zu beschäftigen. Da ergeben sich faszinierende Ein- und Ausblicke, die mich mal ein bisschen auf Distanz zu meinem bisherigen Quasi-Naturalismus brachten. Die praktische Anfangsphase mit dieser Stilistik besteht im für mich ausgesprochen lehrreichen Genau-Gucken, Nachahmen, Kopieren, Abkupfern, gelegentlichen Variieren oder dann auch mutwilligen Verändern. Ein neues Abenteuer im Rahmen meiner noch frischen Alterspassion.

Nachfolgend Bilder aus diesen beiden Monaten (chronologisch rückwärts geordnet).


30. August 2022

„Zwei Schwestern“. Acryl auf Leinwand, 50 x 70 cm, 30.08.2022 (möglichst streng nach Otto Muellers gleichnamigem Leimfarbengemälde von ca. 1912/13) (c) Andreas Pecht

26. August 2022

„So müde – rien ne va plus“. Acryl auf Leinwand, 50 x 60 cm, 26.08.2022 (frei nach Erich Heckels „Der schlafende Pechstein“ von 1910) (c) Andreas Pecht

24. August 2022

„Landschaft mit Töfftöff“. Acryl/Gouache auf Leinwand, 50 x 40 cm, 25.08.2022 (frei nach einer pfälzischen Landschaft zur Weinernte von Max Slevogt)(c) Andreas Pecht

21. August 2022

„Dame in grün“. Acryl auf Leinwand, 50 x 50 cm, 21.08.2022 (möglichst streng nach August Mackes „Dame in grüner Jacke“ von 1913) (c) Andreas Pecht

18. August 2022

„Regentanz am leeren Wasserfass“. Acryl auf Leinwand, 50 x 50 cm, 18.08.2022 (sehr frei nach Emil Noldes „Tanz ums Goldene Kalb von 1913) (c) Andreas Pecht

16. August 2022

„Dorf, damals“. Acryl auf Leinwand, 50 x 50 cm, 16.8.2022 (nach Erich Heckels „Sächsisches Dorf“ von 1910) (c) Andreas Pecht

15. August 2022

„Alte Freunde in den Brombeeren“. Acryl/Gouache auf Leinwand, 60 x 50 cm. 15.08.2022 (c) Andreas Pecht

5. August 2022

„Erfrischung“. 50 x 60 cm, Acryl auf Leinwand. 5.8.2022 (c)Andreas Pecht

24. Juli 2022

„Sonnenblume“. Acryl/Gouache auf Leinwand, 50 x 40 cm, 24.07.2022 (nach einem Foto von Christa Miserre) (c)Andreas Pecht

21. Juli 2022

„Zeitmensch“. Gouache auf Leinwand, 24 x 30 cm. 21.7.2022 (Spielerei mit den neuen Gouache-Farben) (c) Andreas Pecht

22. Juli 2022

„Kleiner Strand an Sandbank“. Gouache auf Leinwand, 50 x 40 cm, 22.07.2022 (c) Andreas Pecht

15. Juli 2022

„Tanztheater: Angst“. Acryl/Aquarell auf Leinwand, 50 x70 cm. 15.07.2022 (c) Andreas Pecht

7. Juli 2022
„Oh Menschlein, die Elemente zürnen“. Acryl auf Leinwand, 60 x 80 cm, 07.07.2022 (c) Andreas Pecht

Archiv chronologisch

Archiv thematisch