Kunstsparten

Molieres "Tartuffe" vergnüglich und klug am Theater Koblenz

Schauspielkritik

Archiv-chronologisch: 
Archiv-inhaltlich: 

Ibsens "Die Frau vom Meer" in starker Umsetzung am Theater Bonn

Schauspielkritik

Archiv-chronologisch: 
Archiv-inhaltlich: 

Ein Vierteljahrhundert Ludwig Museum Koblenz

Kein großes Jubiläumsfest im Deutschherrenhaus, dafür interessante Gegenwartskunst

ape. Koblenz. 2017 wird das Ludwig Museum Koblenz ein Vierteljahrhundert alt. Genauer: Am 18. September jährt sich die Eröffnung der Kunstinstitution am Deutschen Eck zum 25. Mal.

Archiv-chronologisch: 

Kontraste beim Tanzmainz Festival mit Georges Momboye und Iztok Kovac

Tanzbesprechnung

Am Theater Koblenz wird aus "Cinderella" ein Kriminal-Varieté

Ballettbesprechnung

Archiv-chronologisch: 
Archiv-inhaltlich: 

Shakespeares "Sturm" in Bonn arg daneben

Schauspielkritik

Shakespeares "Sturm" in Bonn arg daneben

(kostenpflichtiger RZ-Text)
Archiv-chronologisch: 
Archiv-inhaltlich: 

Halbzeitbilanz der "cheflosen" Konzertsaison in Koblenz

Rheinische Philharmonie arbeitet derzeit nur mit Gastdirigenten: Das ist spannend, zehrt aber auch.

ape. Die Konzertsaison 2016/17 beim Staatsorchester Rheinische Philharmonie ist schon eine rechte Eigentümlichkeit.

Archiv-chronologisch: 

Staatstheater Wiesbaden zeigt eigene Bühnenfassung von Amos Oz' Roman "Judas"

Schauspielkritik

Seiten

Kunstsparten abonnieren