Freier Lesetext

Die „stille Zeit“ mal auf andere Art feiern

Monatskolumne "Quergedanken" 187

Die nachfolgende Nr. 187 meiner Monatskolumne "Quergedanken" hatte Redaktionsschluss einige Tage bevor bekannt wurde, dass Bundesregierung und Länderchefs das Corona-Virus über Weihnachten und bis Neujahr in den Urlaub schicken würden.

Archiv-chronologisch: 
Archiv-inhaltlich: 

Die bäuerliche Basis des Mittelalters

Rechtlos und ausgebeutet zum Nutznieß der Herrschaft

ape. Vorgestellt sei: Gundald – unfreier Bauer, im späten 9. Jahrhundert ansässig auf der Gemarkung Dienheim im heutigen Landkreis Mainz-Bingen, einer aus jener mehr als 90-prozentigen Mehrheit der mittelalterlichen Bevölkerung.

Archiv-chronologisch: 

Grenzen der absoluten Herrschaft

Trotz Gottesgnadentum mussten die Kaiser des Mittelalters nach Konsens streben

ape. Um Weihnachten im Jahre des Herrn 1105 geschah nahe Mainz Bemerkenswertes: Heinrich IV. aus dem Geschlecht der Salier, seit 1084 Kaiser des Heiligen Römischen Reiches wurde auf Burg Böckelheim gefangen gesetzt. Auf wessen Befehl?

Archiv-chronologisch: 

"Kleine" Covid- und große Klimakrise

Persönliche Gedanken

ape. Aber nein, ich denke keineswegs den ganzen Tag an die Covid-Seuche. Eher die meiste Zeit nicht, denn da lebe ich einfach mein Leben und bin damit durchaus ordentlich beschäftigt.

Archiv-chronologisch: 

"Am schlimmsten ist die Ungewissheit"

Vom Leben des Koblenzer Staatsorchesters in der Corona-Zeit

Liebe Leser/innen,

Archiv-chronologisch: 

Amerikansche Bevölkerung: Abgrundtief in zwei Hälften gespalten

Zwischenruf am zweiten Morgen nach den US-Wahlen

ape. Zweiter Morgen "danach" (Donnerstag 5.11.): Die Sache ist noch immer nicht entschieden. Stand 6.49 Uhr MEZ: Biden 253, Trump 213.

Archiv-chronologisch: 

Die Neuinfektionen laufen aus dem Ruder

Kommentar zur jüngsten Corona-Entwicklung

ape. Wäre ich religiös, würde ich spätestens jetzt anfangen, zu beten - der liebe Gott möge Sorge tragen, dass der beschlossene Teil-Lockdown wenigstens halbwegs erbringe, was man sich erhofft.

Archiv-chronologisch: 

Die Seuche ist der Feind, nicht der Seuchenschutz

Monatskolumne "Quergedanken" 186

Archiv-chronologisch: 

Seuchenschutz aktuell unbefriedigend

Kleinteiliges Wirrwar wird der neuen Lage nicht gerecht. Kommentar

ape. Muss man leider sagen: Der aktuelle Zustand des Seuchenschutzes in Deutschland ist unbefriedigend.

Archiv-chronologisch: 

Keine Verschwörung, nur Kapitalismus

Eine Analyse (auch gegen „linke“ Irrtümer bei Corona- und Klimakrise)

ape. Im Sommer 2019 hatte man mich gefragt, ob ich im Veranstaltungsprogramm des Haus Felsenkeller e.V. in Altenkirchen einen Vortrag halten könne/wolle zu Thilo Bodes kurz zuvor erschienenem Buch „Die Diktatur der Konzerne.

Archiv-chronologisch: 

Seiten

Freier Lesetext abonnieren