Gesellschaft/Zeitgeist

Neujahrsessay / Endzeit oder Neuanfang?

Vier Großkrisen stellen die alte Zivilisation infrage: Klimawandel, Artensterben, Pandemie und soziale Schere

Keine Spielchen, es geht um Leben und Tod

Diskussionbeitrag zum Thema Isolierung Ungeimpfter

Nachfolgenden Text hatte ich an anderer Stelle im Netz als Diskussionsbeitrag geschrieben:

Archiv-chronologisch: 

Was schlagen eigentlich die Impfgegner vor?

Eine Anmerkung

ape. Was aktive Impfgegner alles nicht wollen, was sie für unnütz oder falsch oder diktatorisch und verbrecherisch halten, das wissen wir zur genüge. Sie schreien es schließlich Tag um Tag laut genug in die Gegend.

Archiv-chronologisch: 

Nochmal zur Sache Covid-Seuche

Letzte Anmerkung für eine kleine Weile

ape. Dies soll für eine kleine Weile mein letzter Beitrag zur Sache Covid-Seuche sein. Denn im Grund habe ich wohl alles gesagt, was ich dazu zu sagen hätte.

Archiv-chronologisch: 

Ich habe meine Meinung zur Impfpflicht geändert

Persönliche Anmerkung

ape. Persönliche Anmerkung zur Sache "allgemeine Impfpflicht":

Archiv-chronologisch: 

Zu Impfung und Boostern mit Moderna

Kurze Anmerkung

ape. Über den von Spahn jetzt veranstalteten psychologischen GAU nebst organisatorischer Bankrotterklärung (zu wenig Biontech bestellt) kann ich mich nichtmal mehr aufregen.

Archiv-chronologisch: 

Ein "Hoch!" auf die lang Unnerbux

Glosse/Verzählche

ape. Frostig die Nächte, saukalt draußen auch bei Tage. Da wird es für den klugen Mann von Welt hohe Zeit, den Kleiderschrank umzuräumen: Wintersachen nach vorne.

Archiv-chronologisch: 

Die aktuelle Corona-Politik ist ein Unding

Kommentar

ape. Leider, leider, aber naheliegend und vernünftig: Angesichts des explodierenden Infektionsgeschehens in D-Land beschließen derzeit viele Freunde, Bekannte, Nachbarn, trotz Vollimpfung noch einmal für etliche Wochen in Deckung zu gehen, also ihre Bewegung im öffentlic

Archiv-chronologisch: 

Mein Holzherd ist ein Synergiewunder

Gedanken über diese geliebte wie gescholtene "Küchenmaschine"

ape. Bisweilen offenbare ich in kleineren oder größeren Plauderrunden, bei Diskussionsveranstaltungen oder im Netz, dass bei mir daheim in der Küche ein Holzherd steht, der die gesamte Heizperiode hindurch befeuert wird.

Archiv-chronologisch: 

Darüber spricht fast niemand. Seltsam.

Monatskolumne "Quergedanken" Nr. 196

Seiten

Gesellschaft/Zeitgeist abonnieren