Freier Text

"Zweite Welle" entwickelt sich beunruhigend

Anmerkung zur aktuellen Corona-Lage

ape. Der Rundblick am heutigen Vormittag (24.10.2020) auf die Nachrichten über die Corona-Lage führt zu dem Resultat: Die "zweite Welle" baut sich (nicht nur) in ganz Europa zu beunruhigender Größe auf.

Archiv-chronologisch: 

"Lügenpresse" genießt das meiste Vertrauen

Aktuelle infratest-Umfrage zur Glaubwürdigkeit deutscher Medien

ape. Das wird so einigen Leuten hierzulande gar nicht gefallen, zeigt es doch, dass Lautstärke und Wirklichkeit zwei völlig verschiedene Dinge sind: Nach einer aktuellen repräsentativen Deutschland-Umfrage von infratest dimap im Auftrag des WDR halten mehr als zwei Dritt

Archiv-chronologisch: 

Bei Sabotage der AHAL-Regeln hört der Spaß auf

Ein Zwischenruf in Corona-Zeiten

ape. Sie mögen fantasieren, glauben, meinen, singen, schreien, was sie wollen: Es steht ihnen hierzulande frei, weil Demokratie ist und eben nicht Diktatur. Sie mögen eine Million Corona-Tote weltweit für Pippifax oder ein Lügenmärchen halten:  Steht ihnen frei.

Archiv-chronologisch: 

Die Kaiser des Mittelalters im Netz der Macht

Vorbericht zur Mainzer Landesausstellung

Kein 100%-Schutz, dennoch sind AHA(L)-Regeln sinnvoll

Anmerkung zur Corona-Praxis

Klimawandel verändert hiesige Landschaft - jetzt schon

Eine Foto-Dokumentation aus dem Unterwesterwald

Archiv-chronologisch: 
Archiv-inhaltlich: 

Was ich in Sachen Corona nicht für voll nehmen kann

Antwortbrief auf etliche "kritische" Zuschriften

Sehr geehrte Damen und Herren,

Archiv-chronologisch: 

Öffnung führt vielerorts zu Zusammenbruch

Seuchenschutz wird von Unvernunft überrannt

ape. Es war zu befürchten: Was auf dem Papier vernünftig und für jeden Einzelfall recht sicher klingen mag, erweist sich jetzt lebenspraktisch in der Summe als chaotischer Zusammenbruch des Seuchenschutzes im öffentlichen Raum.

Archiv-chronologisch: 

Wider Stänkerer und Seuchenverharmloser

Ein zorniger Ausbruch

ape. Da ist mir gestern bei einer Diskussionan auf Facebook der Kragen geplatzt und das Nachfolgende aus der Tastatur geschossen, weil wieder so ein Unschuldigtuer Krokodilstränen vergoss, gegen "Zwangsimpfung" wetterte und Befürworter des Seuchenschutzes als "blinde Lemminge

Archiv-chronologisch: 

Virus hält noch manche Überraschung bereit

Kurzkommentar zu unerwarteten Neben- und Folgewirkungen

ape. Laut Johns Hopkins Uni gibt es derzeit weltweit 3,2 Millionen bestätigte Covid19-Infizierte und sind rund 230 000 in Folge der Infektion gestorben.

Archiv-chronologisch: 

Seiten

Freier Text abonnieren