Themen

400 Millionen Jahre Rheinland-Pfalz

„vorZEITEN” versammelt im Landesmuseum Mainz herausragende Exponate, die über die letzten 70 Jahre von den Landesarchäologen entdeckt wurden

ape. Mainz. Noch bis 29. Oktober 2017 zeigt das Landesmuseum Mainz eine Sonderausstellung, die nicht nur für Rheinland-Pfälzer außerordentlich interessant ist, obwohl sie sich ausdrücklich auf das Gebiet dieses Bundeslandes konzentriert. Unter dem Titel „vorZEITEN – Archäologische Schätze an Rhein und Mosel” versammelt die opulente Schau herausragende Artefakte, die von Mitarbeitern der rheinland-pfälzischen Landesarchäologie in den vergangenen 70 Jahren zwischen Südpfalz und Oberwesterwald ergraben, entdeckt, gesichert, beforscht worden sind.

Archiv-chronologisch: 
Archiv-inhaltlich: 

Stadthalle Boppard nimmt wieder Fahrt auf

Begegnung mit Rolf Mayer, der 2016 das Café Hahn verließ und Hallenmanager wurde

ape. „Nun komm schon! Den Rest schaffst du auch noch!” Auf dem obersten Absatz im Treppenhaus der Stadthalle Boppard steht der „Manager” dieser Veranstaltungslocation im Zentrum der Rhein- und Weinstadt.

Archiv-chronologisch: 

Im 30. Jahr der Burgfestspiele wird einiges anders

Begegnung mit Daniel Ris, dem neuen Intendanten des alten Theaterfestivals in Mayen

ape. Dieser Tage schallen wieder die Posaunen über Mayen, um bis zum 25. August das Publikum zu den Vorstellungen der Burgfestspiele zu rufen. Das alljährlich drei Sommermonate dauernde Theaterfestival ist eines der ältesten professionellen in Rheinland-Pfalz.

Archiv-chronologisch: 

Was auch mal gesagt werden muss

Festrede zum 30. Geburtstag der Marienberger Seminare

(Unkorrigiertes Redemanuskript. Mündlicher Vortrag teils abweichend)

Archiv-chronologisch: 
Archiv-inhaltlich: 

Jetzt geht der Leitkultur-Zirkus schon wieder los

Anmerkung

ape. Jetzt geht dieser Leitkultur-Zirkus schon wieder los. Alle paar Jahre wird von gewissen Leuten das Ansinnen nach verbindlicher Festlegung einer "deutschen Leitkultur" von Staats wegen in den Ring geworfen.

Archiv-chronologisch: 
Archiv-inhaltlich: 

Luther und Hendrix treffen sich im Kultursommer Rheinland-Pfalz

Jahresmotto „Epochen und Episoden” gibt von Mai bis Oktober wieder Raum für Vieles

ape. Ja, was soll das denn? In einem ollen Hippie-Bully sitzen Martin Luther und Jimi Hendrix beisammen. Der Glaubensreformator lenkt, der Rockrevolutionär denkt.

Archiv-chronologisch: 

Zum Streit um das Tanzverbot am Karfreitag

Anmerkung

ape. Der alljährlich wiederkehrende Disput um das Karfreitags-Tanzverbot nervt ziemlich. Weil: Viele der Kontrahenten wollen nicht begreifen, dass in einer offenen und vielgestaltigen Gesellschaft wie der unsrigen ein Kompromiss gegenseitigen Respekts gefunden werden muss.

Archiv-chronologisch: 
Archiv-inhaltlich: 

Ein Vierteljahrhundert Ludwig Museum Koblenz

Kein großes Jubiläumsfest im Deutschherrenhaus, dafür interessante Gegenwartskunst

ape. Koblenz. 2017 wird das Ludwig Museum Koblenz ein Vierteljahrhundert alt. Genauer: Am 18. September jährt sich die Eröffnung der Kunstinstitution am Deutschen Eck zum 25. Mal.

Archiv-chronologisch: 

Seiten

Themen abonnieren